Mängelmeldung

Kategorie:
Straßen- bzw. Wegschäden
Adresse:
Nordstraße
38442 Wolfsburg
Status:
Behebung nicht möglich
Eingestellt am:
3. Juni 2022
Titel
Wasser im Graben bis "Oberkante"
Beschreibung

Die Kronriede führt in diesem Bereich bis zur BAB extrem viel Wasser. Der Wasserstand ist durch die Regenfälle der letzten Tage noch weiter gestiegen und kann offensichtlich nicht abfließen. Es droht die Überschwemmung von Wegen.
Bitte die Kronriede wieder frei machen bevor Schäden an der Infrastruktur eintreten.

Stellungnahme der
Stadt Wolfsburg
Am 22.07 wurde der Wasserstand erneut kontrolliert. Bedingt durch die Trockenheit ist der Wasserstand etwas gesunken. Die Ursache ist aber noch nicht behoben. Der Unterhaltungspflichtige ist informiert.
Bereits am 03.06.2022 wurde die Kronriede an beschriebener Stelle vor-Ort besichtigt. Es wurde ein überdurchschnittlich hoher Wasserstand vor gefunden. Da vor-Ort diverse Biberspuren gefunden wurden, konnte keine unmittelbare Veranlassung erfolgen. Bereits vor der Meldung am 03.06.2022 wurde von Seiten des Unterhaltungspflichtigen (Volkswagen in diesem Gewässerabschnitt) ein Termin zur Grabenschau veranlasst, um das Problem des Rückstaus an der Kronriede zu besprechen.

Am 21.06.2022 erfolgte die Grabenschau, bei der u.a. die Untere Naturschutzbehörde und die Untere Wasserbehörde teilgenommen haben. Es wurden Maßnahmen zur Wiederherstellung des ordnungsgemäßen Wasserabflusses besprochen, da gegenwärtig kein Biberbauwerk den Abfluss reduziert. Des Weiteren wurden präventive Maßnahmen erörtert, falls Biberbauwerke zukünftig zu einem Aufstau führen. Ebenfalls wurden Maßnahmen zur Erhöhung des Hochwasser-Rückhalts angesprochen.

Eine sofortige Umsetzung und Wiederherstellung des ordnungsgemäßen Abfluss ist nicht möglich, wird aber veranlasst. Die weiteren Maßnahmen werden vertiefend bzw. bei Bedarf besprochen.

Wann sich der Wasserstand wieder auf den durchschnittlichen Mittelwasserstand reduziert, kann gegenwärtig nicht prognostiziert werden. Die Behebung der Ursache soll jedoch vom Unterhaltungspflichtigen veranlasst werden.
Kontakt Icon

Newsletter Bürgerengagement

Sie möchten zum Thema Bürgerengagement nichts mehr verpassen? Unser Newsletter erscheint vierteljährlich und bietet spannende Themen und Termine rund ums Ehrenamt. Melden Sie sich einfach direkt mit Ihrer E-Mail-Adresse an.