Kinderbeirat

Du bist gefragt! Du möchtest mitbestimmen? Du möchtest über deine Themen sprechen? Du willst mehr über deine Rechte erfahren? Und du bist zwischen 10 und 13 Jahren alt? Dann bist du im Kinderbeirat genau richtig!

Was ist der Kinderbeirat?

Der Kinderbeirat wurde 2014 gegründet. Er ist dafür da, dass Kinder Themen und Meinungen in die Stadtverwaltung und die Politik bringen können, um das eigene Umfeld aktiv mitzugestalten.

 

Welche Aktivitäten führt der Kinderbeirat durch?

Als Mitglied im Kinderbeirat kannst du viele interessante und spannende Aktivitäten und Projekte durchführen. Du kannst zum Beispiel Spielplätze bewerten. Oder die Sitzungen des Stadtrates oder sogar den Bundestag besuchen! Was genau der Kinderbeirat aber macht, das entscheidet der Kinderbeirat ganz alleine!

 

Warum lohnt es sich, im Kinderbeirat mitzugestalten?

Im Kinderbeirat kannst du deine Ideen und Anliegen ansprechen. Ob es deine Schule, deinen Lieblingsspielplatz oder etwas anderes betrifft – all diese Themen kannst du mit anderen Kindern aus Wolfsburg diskutieren und Veränderungen anstoßen.

 

Was sollte ich noch über den Kinderbeirat wissen?

Die Amtszeit des Kinderbeirats verläuft über ein Schuljahr. Start ist immer nach den Sommerferien. Jeden Monat gibt es Sitzungen, in denen du dich mit den anderen Mitgliedern austauschen kannst.

Zu Beginn der Amtszeit gibt es übrigens immer eine Übernachtungsaktion – wie eine kleine Klassenfahrt!

Du willst mitmachen? Dann melde dich bei uns – die Teilnahme ist kostenlos!

 

Ansprechpartner:in

Kinder- und Jugendbüro

Adresse
Stadt Wolfsburg
Geschäftsbereich Jugend
Kinder- und Jugendbüro
Seilerstraße 3
38440 Wolfsburg
Kontakt
Kontakt Icon

Newsletter Bürgerengagement

Sie möchten zum Thema Bürgerengagement nichts mehr verpassen? Unser Newsletter erscheint vierteljährlich und bietet spannende Themen und Termine rund ums Ehrenamt. Melden Sie sich einfach direkt mit Ihrer E-Mail-Adresse an.

[sibwp_form id=1]