Politik und Demokratie

Wie sind Politik und Demokratie in Wolfsburg organisiert? Welche Gremien und Formate gibt es und wie genau können sich Bürger:innen einbringen und mitentscheiden? Ob als Mitglied in einem Beirat, in Dialogformaten mit dem Oberbürgermeister und Dezernent:innen oder in Beteiligungsformaten zu konkreten Fragestellungen: die Möglichkeiten, sich an der Gestaltung Wolfsburgs zu beteiligen, sind vielfältig. Diese Seite stellt sowohl die Politik in Wolfsburg mit ihren Gremien, Fraktionen und Ausschüssen als auch Beteiligungs- und Dialogformate der Stadt vor.

Sitzungstermine

Rat, Ausschüsse, Beiräte: Hier gibt es alle Sitzungstermine auf einen Blick.

Livestream Ratssitzung

Die Ratssitzung lieber digital verfolgen? Das geht hier.

Einwohnerfragestunde

Hier können schon jetzt Fragen zur Einwohnerfragestunde eingereicht werden, beantwortet werden sie live in der nächsten Ratssitzung.

Oberbürgermeister
Dennis Weilmann

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

wir als Stadt Wolfsburg befinden uns mitten auf dem Weg zu einer Smart City. Mit der neuen Plattform „MeinWolfsburg“ konnten wir ein erstes Projekt der Smart City Strategie Wolfsburg umsetzen. Denn die Themen Beteiligung und Engagement sind mir nicht nur ein persönliches Anliegen, sondern bilden auch ein zentrales Handlungsfeld unserer Smart City. Dahinter verbirgt sich nichts anderes, als dass wir Sie, die Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt, im gesamten Prozess hin zur Smart City intensiv mitnehmen wollen.

Die Digitalisierung ist für uns kein Selbstzweck, sondern ein Weg, die Lebensqualität der Menschen zu steigern. Und diese Menschen, das sind Sie. Daher wurden Sie auch schon in die Konzeption und Entwicklung von „MeinWolfsburg“ einbezogen und viele Funktionen der Plattform von Ihnen im Rahmen unterschiedlicher Beteiligungsprozesse gewünscht und angeregt. Für Ihre konstruktiven und kreativen Anregungen bedanken wir uns herzlich! Daraus folgten zum Beispiel ein Suche-Biete-Marktplatz für Wolfsburger Organisationen und Vereine, der die Vernetzung ehrenamtlich Engagierter auch auf digitalem Wege unterstützt. Denn das ist das primäre Ziel der Plattform: Sie soll Ihre Beteiligung und Ihr Engagement weiter unterstützen, denn darauf stützt sich auch unsere Stadtgesellschaft.

„MeinWolfsburg“ ist dabei auch ein Schritt in Richtung neuer, umfassender und bedarfsorientierter Beteiligungsangebote. Denn die Plattform ermöglicht einen flexiblen, zeit- und ortsunabhängigen Zugang zu Informations-, Interaktions- und Beteiligungsmöglichkeiten. Damit ermöglicht sie Ihnen, sich genauso zu beteiligen, wie es Ihnen persönlich und privat am besten passt. Daher bekommen Sie auf „MeinWolfsburg“ verschiedene Formate angeboten, um Ihre Vorschläge, Empfehlungen oder auch Bedenken einzubringen oder direkt mit mir in den Dialog zu treten.

Natürlich entwickeln wir die Plattform kontinuierlich weiter, um sie den Bedarfen der Bürgerinnen und Bürger anzupassen. Daher lade ich auch Sie herzlich ein: Nutzen Sie „MeinWolfsburg“ für Ihre Anregungen, Vorschläge und den gemeinsamen Austausch. Was ist Ihnen wichtig? Wie können wir Sie noch besser beteiligen? Teilen Sie uns Ihre Wünsche und Anregungen mit und lassen Sie uns Wolfsburg – und „MeinWolfsburg“ – gemeinsam weiterentwickeln.

Vielen Dank!

Ihr Dennis Weilmann

Rathaus der Stadt Wolfsburg

Formate in Wolfsburg

  1. Politik & Demokratie
  2. Formate in Wolfsburg

Beirat Sonnenkamp

Beirat Sonnenkamp: Beteiligung am Planungs- und Umsetzungspr…

Mehr Informationen
  1. Politik & Demokratie
  2. Formate in Wolfsburg

Kinderbeirat

Du bist gefragt! Du möchtest mitbestimmen? Du möchtest über …

Mehr Informationen
  1. Politik & Demokratie
  2. Formate in Wolfsburg

OB-Bürgersprechstunde

Wolfsburg gemeinsam weiterentwickeln – das ist ein Motto, da…

Mehr Informationen

Fraktionen

Welche Fraktion hat wie viele Sitze im Rat der Stadt Wolfsburg? Diese und weitere Infos gibt es hier.

Mitglieder des Rates

Wer ist Mitglied im Rat der Stadt Wolfsburg? Hier ist eine Übersicht.

Fachausschüsse

Welche Fachausschüsse gibt es und wer ist wofür zuständig? Mehr Infos dazu stehen hier.

Bürger
informations
portal

  1. Politik & Demokratie
  2. Formelle Beteiligung

Planning for Real

Beim „Planning for Real“ soll sich „Aktiv für den Ort“ gemac…

Mehr Informationen
  1. Politik & Demokratie
  2. Informelle Beteiligung

Bürger:innengutachten

Das Bürger:innengutachten steht am Ende des Bürger:inneforum…

Mehr Informationen
  1. Politik & Demokratie
  2. Formelle Beteiligung

Bürger:innenpanel

Das Bürger:innenpanel ist eine regelmäßig, drei- bis viermal…

Mehr Informationen
  1. Politik & Demokratie
  2. Informelle Beteiligung

Stadtteilforum

Das Stadtteilforum funktioniert wie das Bürger:innenforum (s…

Mehr Informationen
  1. Politik & Demokratie
  2. Informelle Beteiligung

Zukunftswerkstatt

Die Zukunftswerkstatt ist eine kreative Methode, um die Fant…

Mehr Informationen
  1. Politik & Demokratie
  2. Formelle Beteiligung

Bürger:innenkonferenz/ Konsensuskonferenz

Bei einer Bürger:innenkonferenz oder auch Konsensuskonferenz…

Mehr Informationen
Kontakt Icon

Newsletter Bürgerengagement

Sie möchten zum Thema Bürgerengagement nichts mehr verpassen? Unser Newsletter erscheint vierteljährlich und bietet spannende Themen und Termine rund ums Ehrenamt. Melden Sie sich einfach direkt mit Ihrer E-Mail-Adresse an.