Mängelmeldung

Kategorie:
Straßenbeleuchtung
Adresse:
Westhagen
38444 Wolfsburg
Status:
Behebung nicht möglich
Eingestellt am:
21. Oktober 2022
Titel
Straßenlaternen
Beschreibung

Durch die Sparmaßnahmen der Stadt wurden die kompletten Laternen ausgeschaltet. Hier spart man aber eindeutig am falschen Ende. Fast jeden Abend, Nacht sieht man dort jetzt Wildschwein samt Frischlinge herumlaufen. Dies ist gefährlich für den Straßenverkehr sowie für Fußgänger und Radfahrer.

Diese Beleuchtung sollte schnellstmöglich wieder eingeschaltet werden.

Stellungnahme der
Stadt Wolfsburg
Die Abschaltung der Beleuchtung wird derzeit auf verschiedenen Abschnitten stadtweit erprobt. Dazu war in diesem Abschnitt bereits im letzten Jahr die Beleuchtung aufgrund der Brückenbaustelle ausgeschaltet. Die Unfallgefahr durch Wildwechsel wird als nicht höher, als auf einer Straße durch den Wald oder über die freie Flur eingeschätzt. Auch hier gibt es keine flächendeckenden Beleuchtungsanlagen. Ergänzend kommt hinzu, dass auf der Frankfurter Straße nur 70 km/h gefahren werden dürfen. Eine Angriffsgefahr durch Wildschweine liegt i.d.R. ebenfalls nicht vor, da Wildtiere tendenziell eher defensiv die Flucht ergreifen, als offensiv zu agieren.
Kontakt Icon

Newsletter Bürgerengagement

Sie möchten zum Thema Bürgerengagement nichts mehr verpassen? Unser Newsletter erscheint vierteljährlich und bietet spannende Themen und Termine rund ums Ehrenamt. Melden Sie sich einfach direkt mit Ihrer E-Mail-Adresse an.