Mädchenwohngruppe Mila (CJD WOB)

Über uns

Die Mädchenwohngruppe Mila ist ein geschlechtsspezifisch ausgerichtetes, stationäres Jugendhilfeangebot für Mädchen im Alter von 6 bis 14 Jahren.
Das Angebot richtet sich an Mädchen, die aus belastenden Familiensituationen kommen und/oder körperliche, seelische oder sexuelle Gewalt erfahren haben.

Wir sind ein Team von Sozialpädagoginnen und Erzieherinnen, die sich zusammen für Mädchen engagieren, die aufgrund verschiedener Problematiken von einem neuen Umfeld und Betreuungsrahmen profitieren.

„Mila“ steht für: Mädchen kommen im Leben an“.
Die WG MILA versteht sich als Schutzraum, in dem Kinder zur Ruhe kommen und einen strukturierten Alltag erleben.
Schutzraum, in denen Mädchen sicher leben.
Freiraum, der es ermöglicht, im eigenen Tempo zu experimentieren und zu entdecken.
Handlungsraum, in denen die Mädchen ihr Leben mit all ihren Stärken und Schwächen verstehen lernen.
Zeitraum, für eine konstruktive Auseinandersetzung mit der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

Betreuungsangebot:
· Bezugsbetreuerinnen und Gesprächspartnerinnen
· Grundversorgung sicherstellen
· Anleitung und verlässliche Strukturen im Alltag
· Familienarbeit
· Gruppenprojekte und Ferienfreizeiten
· Unterstützung bei therapeutischen Prozessen
· Inobhutnahme
· Weiterbetreuung durch die WG „Mascha“ vom CJD Wolfsburg,
ab dem 14. Lebensjahr

Tätigkeiten für Freiwillige

Wir suchen für unsere Mädchen eine Betreuung bei den Hausaufgaben sowie eine ehrenamtliche Nachhilfe. Eine weitere Aufgabe wäre, zusammen mit den Mädchen für anstehende Klausuren zu üben und zu lernen (Lernzettel schreiben etc.).

Zeitumfang

1x die Woche für 45 Minuten bis 2 Stunden

Kenntnisse / Fähigkeiten

Besondere fachliche Kenntnisse werden nicht benötigt. Man sollte jedoch den Schullernstoff der entsprechenden Klasse/Schulform gut beherrschen können. Aktuell betreuen wir Mädchen im Alter von 9-15 Jahren (3-9te Klasse Grundschule, Hauptschule und Realschule).

Schnupperphase

Bevor es zu einem Einsatz in unserer Wohngruppe kommt, vereinbaren wir ein gemeinsames Kennenlernen in der Wohngruppe. Hier berichte ich etwas ausführlicher von unserer Arbeit, was wir genau machen und was es vielleicht für Besonderheiten zu beachten gibt. Auch ist hier jede Menge Platz für alle Fragen und evtl. mögliche Sorgen. Wir freuen uns auf ein ungezwungenes und nettes Kennenlernen!

Ansprechpartner:in

Svenja Glahe

Adresse
Walter-Flex-Weg 14
38446 Wolfsburg
Kontakt
Sprechzeiten

Da die Mädchenwohngruppe Mila 24 Stunden besetzt ist, gibt es keine festen Sprechzeiten. Es kann sich jederzeit gerne gemeldet werden!

Web
https://www.cjd-wolfsburg.de/

Galerie

Angebote/ Suchen dieser Organisation

Zum Marktplatz
  1. Bürgerengagement
  2. Suche
  3. Kinder und Jugend
  4. Engagierte

Mädchenwohngruppe Mila (CJD WOB)

Nachhilfe Mädchenwohngruppe

Wir suchen für unsere Mädchen eine Betreuung bei den Hausauf…

Zur Suche
Kontakt Icon

Newsletter Bürgerengagement

Sie möchten zum Thema Bürgerengagement nichts mehr verpassen? Unser Newsletter erscheint vierteljährlich und bietet spannende Themen und Termine rund ums Ehrenamt. Melden Sie sich einfach direkt mit Ihrer E-Mail-Adresse an.